Andrea Berg bei hr4
Andrea Berg ist eine kleine Sonnenanbeterin und genießt den Sonnenaufgang morgens sehr. Bild © hr/Mario Hornitschek

Mit ihrem neuen Album "Mosaik" im Gepäck war Andrea Berg zu Gast bei Uwe Becker. Im Interview gab die erfolgreiche Sängerin einige interessante Einblicke in ihr Seelenleben. Und dabei hatte sie noch jede Menge Spaß.

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie Andrea Berg im hr4-Studio

Ende der Bildergalerie

Andrea Berg ist eine Frühaufsteherin. Um 7:00 Uhr klingelt meistens der Wecker, doch eigentlich braucht sie den selten, denn eigentlich ist sie schon früher wach. Nach dem Aufstehen dreht sie mit ihrem Mann und den Hunden eine kleine Runde. Anschließen verwöhnt sie ihr Mann Uli Ferber mit einem Frühstück, das er für sie zusammenstellt. Dazu gehört auf jeden Fall Kaffee, schwarz, ohne alles.

Andrea Berg bei hr4
Andrea Berg findet es toll, dass ihr Mann ihr täglich das Frühstück zusammenstellt. Bild © hr/Mario Hornitschek

"Mit dem Po im Golf von Mexiko"

Allerdings beginnt der Tag natürlich nicht immer so. Nach den Weihnachtstagen verspürt Andrea Berg oft den Drang nach Sonne und Wärme. Dann ist Florida das Ziel. Dort hat sie zuletzt sehr kreativ an ihrem neuen Album "Mosaik" gearbeitet. Während sie "mit dem Po im Golf von Mexiko" saß, hat sie sich mit ihrem Produzenten DJ Bobo zu kreativen Höhenflügen für "Mosaik" getrieben.

Doch nicht nur dort hat sie Inspiration für das Album bekommen. Auch sehr wichtig - auch für sie persönlich - war eine Fotosafari in Afrika. Gemeinsam mit ihrer Tochter Lena-Maria war sie dort unterwegs und hat die Eindrücke aufgesogen. Besonders prägend war die Begegnung mit einem Uhu. Auch wenn sie selbst auf der Safari wenig von dem Tier direkt gesehen hat - ihre Tochter hatte die Kamera.

Eule musste aufs Ablum

Für Andrea Berg war faszinierend, wie fasziniert ihre Tochter über zwei Stunden von dem Tier war. Später haben sie sich das Video angeschaut und auch Andrea war sofort von der Eule in den Bann gezogen. So haben die beiden die Nacht mit der Suche im Internet verbracht. Dabei haben Mutter und Tochter entdeckt, dass die Eule bei vielen Völkern ein mystischer Vogel ist. Bei den Indianern steht er für Weisheit und stellt die Verbindung zwischen den Welten dar. Die Eule sieht das "wahre Innere".

Für ihre Tochter war klar: "Das charakterisiert doch Dich!" Also musste die Eule, für Andrea Berg somit ein Krafttier, aufs neue Album drauf. Und natürlich spielt die Eule in dem Lied "Geh Deinen Weg", das sie für ihre Tochter geschrieben hat, eine Rolle.

Andrea Berg bei hr4
"Mosaik" heißt das neue Album von Andrea Berg, Bild © hr/Mario Hornitschek

Kein Zoff mit Bohlen

Nach acht Jahren und vier Erfolgsalben war Dieter Bohlen an der Produktion von "Mosaik" nicht mehr beteiligt, zumindest nicht als Produzent. Entgegen aller Meldungen haben Andrea Berg und Dieter Bohlen ihre Zusammenarbeit nicht beendet. Für das aktuelle Album hat der Pop-Titan zwei Titel geliefert. Allerdings, und das war das Ende der Zusammenarbeit, hat Bohlen keine Lust mehr auf die Studioarbeit als Produzent.

Da beide Musikstars sich aber gut verstehen, hat Andrea ihm geraten, nur noch das zu tun, was er will. Das Angebot, bei ihrer Tournee Gitarre zu spielen hat Dieter nicht angenommen, aber inzwischen ist er selbst auf Tour.

"Echtes Leben" sehr wichtig

Wenn Andrea Berg nicht auf Tour ist, genießt sie vor allem das normale Leben. Die Natur ist ihr sehr wichtig. Nicht umsonst haben sie und ihr Mann in ihrem Hotel um die 80 Tiere. Und das Haus ist so ausgerichtet, dass sie morgens den Sonnenaufgang bewundern kann.

Andrea Berg bei hr4
Uwe Becker war von der Bodenständigkeit von Andrea Berg angetan. Bild © hr/Mario Hornitschek

Für Andrea Berg ist das "echte Leben der Schlüssel zum Glück". Wenn sie mit ihrer Popularität etwas für normale Menschen tun kann, wenn sie Menschen in Not helfen kann. Da sie früher selbst als Krankenschwester und Arzthelferin gearbeitet hat, weiß sie, mit welchen Schicksalen es oft die einfachen Menschen zu tun haben. Sie kann ihre Popularität gut nutzen, Dinge anzusprechen.

Und natürlich ist es ihr auch ein Anliegen, den Menschen mit ihrer Musik ein Stückchen Glück abzugeben. Für einen Moment die Schwere des Alltags vergessen zu lassen.

Sendung: hr4, hr4 - Mein Morgen in Hessen, 05.04.2019, 06:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit