hr4-Moderator Michael Meyer und Sonia Liebing
Fürs Interview mit hr4-Moderator Michael Meyer hatte Sonia Liebing auch ihr brandneues Album im Gepäck. Bild © hr/Mario Hornitschek

Sie ist ein aufsteigender Stern am Schlagerhimmel. Die Musik hat sie von Kindesbeinen an begleitet und schließlich auch inspiriert. Highlight ihres Debüt-Albums ist ein Duett mit Bernhard Brink. Michael Meyer sprach mit ihr.

Audiobeitrag
hr4 Stars im Studio

Podcast

Zum Artikel Sonia Liebing im hr4-Studio

Ende des Audiobeitrags

Da ihre Eltern Schlager hörten, wuchs Sonia mit den Liedern von Andy Borg, den Flippers oder Roy Black auf. In der Schule gehörte Musik zu den Lieblingsfächern. Sie nahm mit elf Jahren auch zusätzlich noch Gesangsunterricht. Dem Schulchor gehörte sie natürlich auch an und in der Schülerband war sie die Sängerin.

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie Sonia Liebing im hr4-Interview

Ende der Bildergalerie

Nach der Schulezeit jobbte Sonia in einem Café, in dem Schlager rauf und runter lief. Dort fand sie auch ihren Mann fürs Leben. Markus war der Sohn der Inhaberin.

Seit sieben Jahren sind sie verheiratet und haben zwei Töchter. Und Sonia Liebing ist sich sicher, dass sie es schaffen, die (neue) Musikkarriere und das Familienleben unter einen Hut zu kriegen. Denn seit diesem Jahr setzt die gelernte Einzelhandelskauffrau, die nebenbei noch als selbstständige Kosmetikerin arbeitet, voll auf die Musik. Hat sie doch endlich einen Plattenvertrag.

Album-Titel passt zur Gegenwart

"Wunschlos glücklich" heißt der Titel ihres ersten Albums. Es steht auch stellvertretend für ihre aktuelle Situation: Tolle Familie, endlich auch in der Musikwelt angekommen, erstes Album - Sonia Liebing ist momentan einfach "wunschlos glücklich". Außerdem gibt es noch ein besonderes Highlight: Sie singt ein Duett mit Schlager-Legende Bernhard Brink. "Du hast mich einmal zu oft angesehen" lautet der Song.

Es kommt Sonia Liebing immer noch wie ein Traum vor, dass sie heute neben Leuten auf der Bühne steht, die sie als Kind schon angehimmelt hat. Sie hat sich bis heute das Fantum und die Liebe zum Schlager behalten. Und mit einigen Stars aus ihren Kindertagen steht sie am 23. November 2019 bei der "Schlagernacht des Jahres" in Frankfurt gemeinsam auf der Bühne.

Sendung: hr4, Mit hr4 in den Feierabend, 07.08.2019, 19:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit