Julian David bei hr4

Mit neuem Album und neuem Look war Julian David bei Diane Steffens im Studio. "Ohne Limit" heißt die neue CD und das Motto steht auch ein bisschen für den veränderten Sänger, Schauspieler und Moderator, wie er im Interview verriet.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel Julian David im hr4-Interview

hr4 Stars im Studio
Ende des Audiobeitrags

Julian David ist ausgebildeter Musicaldarsteller mit Diplom und der Note "sehr gut". Bereits als Sechsjähriger wusste er, dass die Bühne seine Welt ist. Dort will er stehen und wenn der Vorhang hochgeht, alles still ist und das Publikum gebannt auf ihn schaut. Was ihn schon als Kind begeisterte, empfindet er heute noch als seine Berufung. Inzwischen darf er sich auch auf anderen Feldern, als Schauspieler oder als Moderator in Fernsehen und Radio, ausprobieren.

Julian David bei hr4

Julian David möchte aber nicht nur auf einen Beruf festgelegt werden, er sieht sich als Entertainer. Er meint, man muss dafür geboren sein, um sich vor Publikum wohlzufühlen. Bei ihm ist das eindeutig der Fall.

Raus aus der Rolle

Obwohl er ein sehr positiver Mensch ist, eigentlich immer gut drauf ist, gab es zwischen dem letzten Album "Süchtig nach Dir" aus dem Jahr 2015 und heute eine Phase wo, das nicht immer der Fall war. Mit der Zeit hat David festgestellt, dass er dabei war, nur noch eine Rolle zu spielen. Die silberblonden Haare, das glitzernde Outfit - irgendwann wurde ihm das fremd. Er fühlte sich nicht mehr wohl. Er empfand sich als "Kunstfigur".

Julian David bei hr4

Für die Startphase seiner Solo-Karriere, nach dem Abschied von "voXXclub", ist es aus seiner Sicht der richtige Schritt gewesen. Er hat damals versucht aufzufallen. Doch dann hat er sich hinterfragt und das Ergebnis fällt eindeutig aus: Er fühlt sich so nicht mehr wohl. Sein Entschluss: "Ich will echt sein."

Julian David bei hr4

Die hellen Haare sind weg, die Kleidung ist weniger auffällig - bis auf die silbernen Turnschuhe. Ein bisschen Glitzer gehört halt doch dazu.

"Das Alter ist nur ein Zahl"

Auch wenn er sich auf das Wesentliche, die Musik, konzentriert, das Träumen gehört für ihn weiterhin dazu. Seine aktuelle Single "17 für die Ewigkeit" spielt nicht darauf an, ewig 17 zu sein - Julian wird im Dezember 30 -, sondern, dass man sich das Träumen erhält, wie es als Teenager war. Als Erwachsener soll man sich seine Träume nicht nehmen lassen, auch wenn es für andere nur Hirngespinste sind. Und das Alter ist für Julian nur eine Zahl, eine Zahl, die nichts über den Menschen aussagt.

Julian David bei hr4

Das passt ganz gut zum Titel seine neuen Albums: "Ohne Limit". Nach diesem Motto versucht David auch heute zu Leben. Versuche deine Träume zu erreichen und lass dir nicht von anderen Grenzen setzen, die es vielleicht nur in deren Köpfen gibt.

Julian David bei hr4

Sendung: hr4, Mit hr4 in den Feierabend, 10.07.2019, 19:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit