Konzert Shakin Stevens "greatest Hits & more"

Shakin' Stevens
Uhr (Einlass)
Offenbach am Main
Capitol Theater Offenbach
Kaiserstraße 106
63065 Offenbach am Main

„Oh Julie“, „Marie, Marie“, „You Drive Me Crazy“, „Green Door“ - mit diesen und weiteren Hits wurde er zum Teenie-Schwarm der 70er und 80er Jahre. Jetzt gibt es eine Neuauflage in Offenbach, mit einem immer noch Hüfte schwingenden, attraktiven „Shaky“  und einem unvergessenen Rockabilly-Sound.

Inzwischen sind die Teenies erwachsen und „Shaky“ 70 Jahre. Doch das tut seiner Lebensfreude, seinem Charisma und seiner Stimme keinen Abbruch. Er hat, wie er sagt, „die Juwelen seines Repertoires wiederentdeckt“. Nun kann der erfolgreichste britische Star seines Jahrzehnts „es kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen und eine gute Zeit mit den Fans in Deutschland zu haben.“

Als "Elvis" zum Erfolg

Selbst noch ein Teenager, trat der junge Shakin bereits mit einer Band auf. Musik begeisterte ihn schon in Kindertagen. Zuhause wurden Schallplatten auf einem Grammophon gehört. Die Chance auf mehr kam 1969. „Shakin Stevens and His Sunsets“ traten als Vorgruppe der Rolling Stones auf. 1972 wurden sie vom „New Musical Express“ zur besten Live-Band des Jahres gekürt, trennten sich dann aber 1976. Shakin Stevens machte alleine weiter und sorgte in einem Elvis-Musical im Londoner West End als „Elvis“ über mehrere Wochen für Begeisterungsstürme.

Bekannte "Juwelen" und neuer Stil

Seine Solokarriere startete Elvis mit Coverversionen bekannter Rockabilly-Songs, schrieb selbst aber auch einen Hit nach dem anderen, wie z.B. "Hot-dog" oder "Marie, Marie" u.a. In den 80er Jahren war der walisische „Elvis“ der erfolgreichste britische Solomusiker. Danach wurde es still um Shakin Stevens. Der Musikgeschmack änderte sich. Erst 2007 veröffentlichte „Shaky“ wieder ein Album und schließlich 2016 das Album „Echoes Of Our Times“, das nach langer Recherche und eigener Stammbaum-Forschung entstanden ist und einen ruhigeren, nachdenklichen Sänger zeigt. In Offenbach wird es auf jeden Fall beide "Shakys" geben, den Gute-Laune-Rockabilly-Star neben dem gereiften, tiefgründigen Sänger. Lassen Sie sich überraschen!

Text: Doerte Westhof (hr4)

Motiv der hr4-Weihnachtskonzerte 2018
Motiv der hr4-Weihnachtskonzerte 2018
Motiv der hr4-Weihnachtskonzerte 2018
Motiv der hr4-Weihnachtskonzerte 2018
Motiv der hr4-Weihnachtskonzerte 2018
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
MAMMA MIA!
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit