Konzert Götz Alsmann zelebriert Lieder der Liebe

Götz Alsmann
Gießen
Kongresshalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen
Anfahrtsbeschreibung

Götz Alsmann in Gießen! Begleitet von seiner exzellenten Band stellt er seine Lieder der Liebe am 26. November 2020 in Gießen vor.

Ob als Radio- und TV-Moderator, Bandleader, Musiker, Sänger oder Hörbuchsprecher, Götz Alsmann überzeugt mit künstlerischem Können und Charme. Dem Genre Jazz-Schlager, das viele Jahre fast in Vergessenheit geraten war, verhalf der mehrfache ECHO-Preisträger zur neuen Popularität.

Eine Hommage an die Werke der goßen Komponisten

Nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom, jeweils dokumentiert durch preisgekrönte Alben und über 700 Konzerte in den letzten acht Jahren, widmet er sich in seinem neuen Programm "Singt Lieder der Liebe" wieder den Werken der großen deutschsprachigen Komponisten und Texter. Deren Spezialität waren schon immer Liebeslieder – romantisch und zart, verträumt und verrucht - aber auch draufgängerisch und wild.

Konzert mit Band

Götz Alsmann wird, begleitet von seiner exzellenten Band, seine Lieder der Liebe am 26. November 2020 in Gießen vorstellen. Die Karten für dieses Konzert sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Ganz gleich, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der "silbernen Operette" der 20er und 30er Jahre handelt, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre: diese Klassiker werden im typischen Götz-Alsmann-Sound neu arrangiert und beweisen dadurch ihren Charme, ihre Eleganz, ihren Humor und ihre zeitlose Qualität.

Götz Alsmanns Band besteht aus hochkarätigen Musikern, die zum größten Teil seit Jahrzehnten zum Ensemble gehören. Bei buchstäblich Tausenden von Konzerten haben sie an Alsmanns immerwährendem Einsatz für den Jazzschlager teilgenommen.

Schlagernacht des Jahres 2018 - Howard Carpendale
Ben Zucker 2019
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit