Konzert Andreas Gabalier - Dirndl-Wahnsinn-Hulapalu! - Die Tour 2023

Andreas Gabalier auf der Bühne
Uhr (Einlass)
Frankfurt
Festhalle Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt

Der Österreicher zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Künstlern. Nach der Corona-Zwangspause ist er jetzt auch wieder auf Tour. In 2022 unter freiem Himmel, Anfang 2023 stehen die großen Hallen auf dem Programm. Die Volks-Rock'n'Roll-Party geht weiter!

Mit Streamings im Milliardenbereich, Gold- und Platinawards, weiteren zahlreichen begehrten Auszeichnungen, mehreren Hallen- und einer ausverkauften Stadiontournee (2019) sowie unvergessenen Stadionshows mit immer neuen Zuschauerrekorden, einem kürzlich verliehenen Diamant-Award für 1 Million verkaufte Einheiten seiner Hit-Single "Hulapalu", zählt Andreas Gabalier zu den populärsten und erfolgreichsten Musikern und Entertainern im gesamten deutschsprachigen Raum.

Andreas Gabalier auf der Bühne

Seine legendären Volks-Rock'n'Roll-Shows gelten als absoluter Publikumsmagnet - wo er auf der Bühne steht, gibt es kein Halten mehr.

Fantastische Nachrichten für alle Fans von Andreas Gabalier: Nach der Veröffentlichung seines mit Hochspannung erwarteten neuen Albums "Ein neuer Anfang" (Electrola) und einem bombastischen Open-Air-Sommer, startet nun endlich die Vorbereitung für ein intensives Live-Jahr 2023.

Andreas Gabalier auf der Bühne

Unter dem Motto "Dirndl-Wahnsinn-Hulapalu" wird DER Volks-Rock'n'Roller ab dem 28. April 2023 erneut auch sein einmaliges Talent als Entertainer in acht großen Arena- Shows unter Beweis stellen und neben den Songs des neuen Albums natürlich auch seine altbekannten legendären Hits zum Besten geben. Der Vorverkauf läift seit dem 08.08.2022 an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Andreas Gabalier auf der Bühne
Michelle
Sebastian Krumbiegel (l-r), Wolfgang Lenk, Tobias Künzel, Henri Schmidt, Alexander Zieme, Mathias Dietrich und Jens Sembdner, Mitglieder der Band "Die Prinzen", beim Fototermin.
Der Watzmann ruft
Der Watzmann ruft
Marshall & Alexander 2019
Marshall & Alexander 2019