hr4-Radtour 2018
Gemeinsam durch die wunderschöne hessische Natur - das ist die hr4-Radtour. Bild © hr/Jens Naumann

Radeln Sie mit uns drei Tage entlang an Fulda und Kinzig und durch den Vogelsberg. Vom 8. bis 11. August sind wir auf drei bekannten hessischen Radwegen unterwegs und feiern abends mit vielen Gästen in Lauterbach, Fulda und Bad Soden-Salmünster.

Audiobeitrag
hr4-Radtour 2018

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found hr4-Radtour 2019 - zwischen Feuer und Wasser

Ende des Audiobeitrags

Gemeinsam starten wir die Tour in dem romantischen Städtchen Lauterbach und folgen dem naturbelassenen Fuldaradweg in die Domstadt Fulda. Hier wird abends auf dem Genussfestival mit dem A-cappella-Quintett "VOXID" gefeiert. Durch einladende Wiesen des Kinzigtals geht es dann weiter nach Bad Soden-Salmünster. In der Kurstadt feiern wir zum Abschluss des Tages mit Marc Marshall.

Über den Vulkanradweg geht es dann zurück nach Lauterbach. Erleben Sie eine entspannte und abwechslungsreiche Tour durch Flusslandschaften und über die Trasse der ehemaligen Oberwaldbahn.

hr4-Radtour 2018: hr4-Moderator Uwe Becker
Auch in diesem Jahr tritt hr4-Frühmoderator Uwe Becker wieder in die Pedale und radelt mit. Bild © hr/Jens Naumann

Unser hr4-Moderator Uwe Becker ist auf der ganzen Tour dabei. Am Tag radelt er mit Ihnen gemeinsam durch die Natur, und abends führt er durch die Veranstaltungen:

  • Donnerstag, 08.08.

Zum Auftakt der Tour feiern wir mit Ihnen und "The 2nd Generation" bei Beat und Rock 'n' Roll auf dem Berliner Platz in Lauterbach

  • Freitag, 09.08.

Beim Fuldaer Genussfestival erwarten Sie außergewöhnliche Köstlichkeiten der Spitzenköche aus der Region. Und dazu Vocal Pop der Spitzenklasse von "VOXID".

  • Samstag, 10.08.

Marc Marshall begrüßt Sie auf dem 41. Kurparkfest in Bad Soden-Salmünster. Es ist das größte und traditionsreichste Fest der Region. Genießen Sie mit uns diesen Abend.

Die Orte

Lauterbach

Schloss Eisenbach in Lauterbach
Schloss Eisenbach in Lauterbach Bild © picture-alliance/dpa

Das romantische Lauterbach - das Tor zum Naturpark Hoher Vogelsberg - ist der ideale Startpunkt für unsere Tour. Hier kreuzen sich verschiedene Fernradwege. Wir werden ein Stück des Vulkanradwegs, der hier beginnt, befahren. Hier bieten aber auch viele historische Fachwerkhäuser und verträumte Gassen sowie Schloss Eisenbach einen wunderbaren Blick auf hessische Geschichte und Kultur. Der Berliner Platz, an dem wir zum Auftakt mit Ihnen feiern, zählt mit seiner Fachwerkkulisse und seinen prächtigen Steinhäusern zu den schönsten Plätzen Lauterbachs.

Fulda

Der Fuldaer Dom im Abendlicht
Der Fuldaer Dom im Abendlicht Bild © picture-alliance/dpa

Die Stadt Fulda feiert in diesem Jahr ihr 1.275-jähriges Jubiläum - und wir sind dabei. Freuen Sie sich auf sommerliches Flair im Herzen der Barockstadt beim "6. Genussfestival & Lichterfest". Die Pauluspromenade und der Schlossgarten verwandeln sich in eine Flaniermeile der ganz besonderen Art. Die Spitzenköche der Stadt und der Region verwöhnen Sie mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten. Genuss und Kultur treffen unter freiem Himmel in einem einzigartigen Ambiente aufeinander. An diesen Abend werden Sie sich noch lange erinnern.

Bad Soden-Salmünster

Der Springbrunnen im Kurpark von Bad Soden-Salmünster
Der Springbrunnen im Kurpark von Bad Soden-Salmünster Bild © picture-alliance/dpa

Im wunderschönen Kinzigtal, umgeben von den Naturparks Spessart und Hoher Vogelsberg, wartet Bad Soden-Salmünster auf die Radler. Das Heilbad hat eine Menge zu bieten: die beiden wunderschön sanierten Altstädte von Bad Soden und Salmünster, seine grünen Auwiesen und einzigartigen Solequellen. Und natürlich das Kurparkfest, das sich seit den siebziger Jahren zum größten Fest der Region entwickelt hat. Im neu gestalteten Kurpark erleben Sie eine einmalige Atmosphäre mit viel Musik, Veranstaltungen und kulinarischen Köstlichkeiten.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit