Auf der Strecke bei der hr4-Radtour 2017
Bild © hr/Jens Naumann

Radeln Sie mit uns vom 26. bis 29. Juli drei Tage lang von Rüdesheim im Rheingau durch den Taunus nach Bad Homburg und weiter bis zur Landesgartenschau in Bad Schwalbach.

Weitere Informationen

Übersicht

Ende der weiteren Informationen

Gemeinsam radelt es sich schöner! Wir starten unsere Tour entlang der Weinberge des Rheingaus, vorbei am Rhein, bis wir in die Wälder des Taunus abbiegen. Ziel ist die Landesgartenschau in Bad Schwalbach, wo wir gemeinsam nach dem Tourtag auf dem Rad die wunderschön angelegten Gärten genießen können.

Die Regionen

Der Rheingau ist eines der bedeutendsten Weinbaugebiete Deutschlands. Aber er bietet viel mehr als 3.000 Hektar Weinberge und fröhliche Weinfeste. Auch die vielen Burgen, Schlösser, Klöster, die zahlreichen Wander- und Radwege und natürlich der Rhein machen den Rheingau zu einer der schönsten Regionen Deutschlands.

Die Wälder und Höhen des Taunus haben schon die Kelten und Römer angezogen. Spuren aus dieser Zeit lassen sich in historischen Kirchen, Schlössern und Museen besichtigen und auf prachtvollen Festen erleben. Mitten in der Natur stößt man auf Limes-Reste und Hügelgräber. Noch lebendiger als die Vergangenheit ist nur die Kunst und Kultur der Gegenwart, die man überall im Taunus findet.

Die Orte

Blick auf Rüdesheim am Rhein
Rüdesheim am Rhein liegt zwischen den Weinbergen und dem Fluss. Bild © Imago

Rüdesheim am Rhein und die Umgebung von Assmannshausen bieten zahlreiche Attraktionen. Ein Besuch der weltbekannten Drosselgasse, Treffpunkt für Einheimische und Gäste aus aller Welt, ist nur eine davon. Rüdesheim am Rhein bildet das Tor zum UNESCO-Welterbe "Oberes Mittelrheintal". Hier lädt eine einzigartige Fluss- und Kulturlandschaft aus weitläufigen Weinbergen und steil abfallenden Schieferfelsen zu abwechslungsreichen Entdeckungstouren ein. Ein idealer Ausgangspunkt für unsere hr4-Radtour.

Die Erlöserkirche in Bad Homburg
Die Erlöserkirche von Bad Homburg. Bild © Pixabay

Der Bad Homburger Sommer ist eines der bekanntesten Sommerfestivals in der Rhein-Main-Region. Er bietet Unterhaltung für Groß und Klein sowie für jeden Geschmack - alles live und im Freien: Theater, Konzerte von Klassik bis Rock, Kabarett, Partylaune und Romantik. Der "Sommer"-Wind weht durch die Stadt. Vom 20. Juli bis 11. August können sich die Besucher wieder auf beliebte Highlights freuen, z.B. die Oper, die Klassiknacht in Weiß oder das Picknick am Schwanenteich.

Teich im Kurpark von Bad Schwalbach
Der Kurpark ist ein Teil der diesjährigen Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Bild © picture-alliance/dpa

"Natur erleben. Natürlich leben." - das Motto der 6. Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Vom 28. April bis zum 7. Oktober 2018 findet in den beiden Kurparktälern Hessens größtes Gartenfest statt. Hier erfüllt sich die Sehnsucht nach Natur und Landleben im einmaligen Ambiente. Zur modernen Gartenkultur kommt noch ein breit gefächertes Angebot an Kunst, Kultur, Bewegung in der Natur, gesunder Ernährung und Nachhaltigkeit.

Sie radeln, wir machen den Rest

Weitere Informationen

Mehr zum Thema

Ende der weiteren Informationen

Wir starten jeweils morgens um 9:30 Uhr zu unserer Tour. Bevor wir aufbrechen, erhalten Sie Ihre Tagesinformationen und Ihr Tagesticket. Unsere Route ist sorgfältig ausgewählt, gut ausgeschildert und führt uns jeden Tag circa 50 bis 70 Kilometer durch wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaften.

Als Teilnehmer werden Sie in jeder Hinsicht umfassend durch unser Orga-Team betreut und zusätzlich wird die Radtour von der Polizei begleitet. Auch für die medizinische Versorgung auf der Strecke ist gesorgt. Falls Teilnehmern die Puste ausgeht oder wenn Ihr Fahrrad eine Panne hat, werden Sie für Teilstrecken von den Begleitfahrzeugen mitgenommen.

Der Reparaturservice, die medizinische Betreuung sowie die Getränkeversorgung stehen allen Teilnehmern zur Verfügung - egal, ob Sie nur an einem Tag mitradeln oder die komplette Tour.

Und abends wird gefeiert

  • Donnerstag, 26.07.

hr4-"Welcome Party" mit Musik, die glücklich macht. Wir feiern auf dem Rüdesheimer Marktplatz. Genießen Sie Weinfest-Atmosphäre mitten im Rheingau, Hessens großer Weinregion.

Party bei der hr4-Radtour 2017
Auf dem Marktplatz in Rüdesheim gibt es einen lockeren und entspannten Abend vor der Tour. Bild © hr/Jens Naumann
  • Freitag, 27.07.

Die A-capella-Band "Rock4" untermalt mit bekannten Beatles-Songs die einzigartige Picknick-Atmosphäre beim Bad Homburger Sommer im Kurpark. Freuen Sie sich auf einen lauen Sommerabend mit Sektglas und Picknickkorb.

Rock4
"Rock4" sorgt in Bad Homburg für einen schönen Ausklang der ersten Etappe. Bild © John Klijnen
  • Samstag, 28.7.

Am Finalabend in Bad Schwalbach erleben Sie Hessens größtes Gartenfest mit Musik von "Boppin'B" - eine der bekanntesten Rock'n'Roll- und Rockabilly-Bands aus Deutschland. Feiern Sie mit uns mit Musik, die in die Beine geht.

Boppin'B
Mit "Boppin'B" wird schwungvoll das Finale eingeläutet. Bild © Chris Preisser
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit