Bier
Bild © Colourbox.de

Eine etwas andere Sommer-Erfrischung ist die Bierkaltschale. Wer es ohne Alkohol will, greift zur alkoholfreien Variante. Serviert wird das Gericht eiskalt.

Zutaten

  • 1 l helles Bier
  • 100 g Schwarzbrot, gerieben
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt (nach Gusto)
  • 1 Prise Kardamom (nach Gusto)
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung

Download

Download

zum Download Rezept Bierkaltschale

Ende des Downloads

Die Rosinen ins Wasser geben und mit etwas Zucker aufkochen. Das Schwarzbrot fein reiben, mit dem restlichen Zucker, dem Vanillezucker, dem Zimt und dem Kardamom (ist kein Muss) mischen. Dazu das Bier und die gekochten Rosinen geben und gut umrühren. Mit dem Zitronensaft, auch hier spielt der persönliche Geschmack eine Rolle, abschmecken und dann einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Kaltschale wird dann - nomen est omen - eiskalt serviert.

Sendung: hr4, 12.08.2017, 06:05 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit