Apfelchutney
Apfelchutney Bild © Colourbox.de

Die Zubereitung ist keine Zauberei und die Zutaten sind fast in jedem Haushalt vorhanden: Waia Stavrianos hat Apfel-Zwiebel-Chutney zubereitet.

Zutaten für 4 Twistgläser

  • 1 kg Äpfel
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g Zucker
  • 150 ml Balsamico, weiß
  • 350 ml Cidre, lieblich oder trocken nach Bedarf
  • 3 EL Pfeffer, grün aus dem Glas
  • 2 TL Salz

Zubereitung

Äpfel und Zwiebel schälen und würfeln. Alle Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben und auf kleiner Flamme dicklich einköcheln lassen, ggf. nochmals abschmecken.  Dann randvoll in die vorbereiteten Twist-off Gläser geben und auskühlen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

zum Artikel Im Einmachglas : Suppen mal anders

Einmachgläser werden traditionell für Marmeladen, Gelees und Kompott verwendet, aber auch Suppen kann man in Einmach- oder Schraubgläsern haltbar machen. Damit lässt sich die Gefriertruhe schonen und so ein Suppenglas ist auch ein nettes Mitbringsel.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt