Konzert Die hr4-Weihnachtskonzerte

Motiv der Weihnachtskonzerte 2017
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main

Das große hr4-Weihnachtskonzert ist seit Jahren fester Bestandteil des Programms. In diesem Jahr präsentiert Moderator Dieter Voss musikalische Klassiker zur Weihnachtszeit. Sie werden von der Brass Band Hessen unter der Leitung von Hans-Reiner Schmidt begleitet. Erzähler ist Helge Heynold.

Weitere Informationen

Kategorien

  1. Kategorie 39,- Euro
  2. Kategorie 31,- Euro
  3. Kategorie 25,- Euro
Ende der weiteren Informationen

Mit einem großen Weihnachtskonzert stimmt hr4 auf die Festtage ein. Vor winterlicher Kulisse wird ein erstklassiges Aufgebot an Künstlern festliche, fröhlich und vor allem weihnachtliche Musik spielen.

Bildergalerie
hr4-Weihnachtskonzerte 2018

Bildergalerie

zur Bildergalerie Impressionen vom ersten hr4-Weihnachtskonzert

Ende der Bildergalerie


Stars des Abends sind Kerstin Brix und Hans Christoph Begemann. Die weitere musikalische Begleitung übernehmen der Chor "Vocalive" und das "Markus Höller Trio". Durch den Abend führt hr4-Moderator Dieter Voss, Erzähler ist Helge Heynold.

Kerstin Brix

Kerstin Brix studierte klassischen Gesang, Musicalgesang und Schauspiel. Schon während ihres Studiums trat sie in Musicalproduktionen wie "Starlight Express", "The Rocky Horror Show" oder "Jesus Christ Superstar" auf. Sie debütierte 2001 in Verdis "Macbeth". Für ihre Interpretation der Rolle der Frau in Arnold Schönbergs Monodram "Erwartung" erhielt sie 2008 den Publikums-Oscar der Rheinischen Post als "Beste Sängerin". Kerstin Brix singt zahlreiche Konzerte, Oratorien, Liederabende und ist durch ihre Tätigkeit als Studiosängerin auf Musical-CDs, in Kino-, Radio- und TV-Serien zu hören. Auftritte mit Jazz-, Soul- und Big-Band-Programmen beweisen ihre enorme Vielseitigkeit.

Kerstin Brix
Kerstin Brix Bild © Simone Weyand

Hans Christoph Begemann

Hans Christoph Begemann sang schon mit 10 Jahren an der Hamburgischen Staatsoper einen Knaben in der Zauberflöte. Heute hat er sich als Opern- und Konzertsänger als auch mit Neuer Musik einen Namen gemacht. Der Bariton war lange im Ensemble des Darmstädter Staatstheaters und gastierte u.a. an den Opernhäusern von Leipzig, Amsterdam und Helsinki, bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen und beim Hong Kong Arts Festival. Mit seinem umfangreichen Repertoire von mehr als 300 Schubertliedern ist er bei der schubertiade.de, im Rundfunk und bei Konzerten „Klassik für Jugend“ vor insgesamt 10.000 Schülern aufgetreten. Seine CD mit Goethe-Liedern von Wolfgang Rihm erhielt im letzten Jahr den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Hans Christoph Begemann betreut eine Gesangsklasse an der Hochschule für Musik Mainz.

Hans Christoph Begemann
Hans Christoph Begemann Bild © Martina Pipprich
Motiv der Weihnachtskonzerte 2017
Motiv der Weihnachtskonzerte 2017
Motiv der Weihnachtskonzerte 2017
Motiv der Weihnachtskonzerte 2017
Motiv der Weihnachtskonzerte 2017
GREASE - das Musical
GREASE - das Musical
GREASE - das Musical
GREASE - das Musical
GREASE - das Musical
GREASE - das Musical
GREASE - das Musical
GREASE - das Musical
Silvesterfeuerwerk
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit